"Erste-Hilfe-Party" bei der CDU

Für den Ernstfall vorbereitet

15.02.2018

Zu einem gänzlich unpolitischen, aber dennoch „lebenswichtigen“ Abend hatten die Ortsunionen Bünde-Mitte und Dünne kürzlich ihre Mitglieder eingeladen.
 

„Praktische Übungen und Tips in erster Hilfe sollten regelmäßig aktualisiert werden“, so die Ortsunionsvorsitzenden Doris Dirker und Michael Meise-Reckefuß. „Deshalb freuen wir uns über die tolle Resonanz aus dem Kreis unserer Mitglieder“
Ein besonderer Dank galt dem Team des Bünder DRK unter Leitung von Sven Kampeter für die anschauliche und praxisnahe Darstellung und Stadtverbandschef Martin Schuster für die Bereitstellung seiner Räume.
„Wir alle können jederzeit in Situationen kommen, in denen schnelle und beherzte Hilfestellung erforderlich wird. Dafür sind wir jetzt gut gerüstet“